Was ist der Unterschied zwischen Akkordeon und Schifferklavier

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Akkordeon und Schifferklavier

ist:
  • „Akkordeon“ ist musikinstrument mit Tasten oder Knöpfen, bei welchem der Ton durch eine Zunge, welche auf einer Grundplatte befestigt ist und durch einen Luftstrom, welcher mit einem Blasebalg erzeugt wird, in Schwingung versetzt, erzeugt wird
  • „Schifferklavier“ ist über die Schultern gehängtes, größeres Tasteninstrument mit Balg


Akkordeon

Schifferklavier

Substantiv

  • Musikinstrument mit Tasten oder Knöpfen, bei welchem der Ton durch eine Zunge, welche auf einer Grundplatte befestigt ist und durch einen Luftstrom, welcher mit einem Blasebalg erzeugt wird, in Schwingung versetzt, erzeugt wird

Synonyme

  • Schifferklavier, Ziehharmonika; scherzhaft: Quetschkommode

Gegenwörter

  • ähnlich: Bandoneon, Bajan, Konzertina - funktionell ähnlich: Harmonium, Mundharmonika

Oberbegriffe

  • Musikinstrument, Instrument

Unterbegriffe

  • Melodeon, Schrammelharmonika, Schwyzerörgeli
  • Knopfakkordeon, Pianoakkordeon

Charakteristische Wortkombinationen

  • Akkordeon spielen

Wortbildungen

  • :Akkordeonorchester, Akkordeonspieler, Akkordeonspielerin

Exemple

  • Das Akkordeon gehört nicht zu den beliebtesten Instrumenten.
  • Mike möchte lieber Gitarre als Akkordeon spielen lernen.
  • „Ja, ich hatte das Akkordeon gehasst.“

Substantiv

  • über die Schultern gehängtes, größeres Tasteninstrument mit Balg

Synonyme

  • Akkordeon, Handharmonika, Ziehharmonika

Sinnverwandte Wörter

  • Bandoneon

Oberbegriffe

  • Tasteninstrument

Exemple

  • „An allen Tischen ringsumher lachten die Männer oder sangen laut zu den Klängen eines Schifferklaviers.“

Kommentare: