Was ist der Unterschied zwischen Altenheim und Pflegeheim

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Altenheim und Pflegeheim

ist:
  • „Altenheim“ ist einrichtung, in der Menschen im Alter wohnen und je nach Bedarf betreut und gepflegt werden
  • „Pflegeheim“ ist ort, an dem pflegebedürftige Personen stationär betreut und gepflegt werden


Altenheim

Pflegeheim

Substantiv

  • Einrichtung, in der Menschen im Alter wohnen und je nach Bedarf betreut und gepflegt werden

Synonyme

  • Altersheim, Seniorenheim, Seniorenstift, Seniorenwohnheim; Österreich: Pensionistenheim; schweizerisch: Altersasyl

Oberbegriffe

  • Heim

Unterbegriffe

  • Altenpflegeheim, Altenwohnheim, Seniorenresidenz

Wortbildungen

  • :Altenheimler, Altenheimlerin

Exemple

  • Sonntags besuchen wir meist Uroma im Altenheim.
  • „Die Amerikaner übergaben das Schloss schließlich der evangelischen Diakonie, die dort ein Altenheim einrichtete.“

Substantiv

  • Ort, an dem pflegebedürftige Personen stationär betreut und gepflegt werden

Synonyme

  • Pflegeanstalt

Oberbegriffe

  • Heim

Unterbegriffe

  • Altenheim, Altenpflegeheim, Altersheim, Sanatorium, Seniorenheim

Exemple

  • „Die durch Bewegungsmangel begünstigten Arthrosen gehören zu den häufigsten Gründen, warum ältere Menschen ins Pflegeheim müssen.“
  • „2005 war er nach 59 Jahren aus der SPD ausgetreten, lag am Ende in einem Pflegeheim, war enttäuscht, verbittert und redete wie einer, der nichts zu verlieren hat.“
  • „Als die Alten 1987 ins Pflegeheim Lágargardur einzogen, war der Preis auf annähernd 70 Millionen Kronen gestiegen.“

Kommentare: