Was ist der Unterschied zwischen Anmerkung und Bemerkung

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Anmerkung und Bemerkung

ist:
  • „Anmerkung“ ist schriftlich oder mündlich zusätzlich gegebene Information
  • „Bemerkung“ ist Äußerung zu einem Thema


Anmerkung

Bemerkung

Substantiv

  • schriftlich oder mündlich zusätzlich gegebene Information
  • ein gegebener Zusatz zu einer Textstelle als ein BelegBergische Universität
  • Wuppertal:

Sinnverwandte Wörter

  • Kommentar, Annotation, Vermerk, Ergänzung, Erläuterung, Note
  • Fußnote, Endnote, Literaturnachweis, Literaturangabe, Quellenangabe

Oberbegriffe

  • Bemerkung
  • Erklärung, Notiz

Charakteristische Wortkombinationen

  • eine Anmerkung machen

Wortbildungen

  • Anmerkungsapparat

Exemple

  • Am Ende befindet sich noch eine Anmerkung zu den verwendeten Quellen.
  • „Doch ehe wir die marxistische Theorie mit sanftem Nachdruck korrigieren, wird eine Anmerkung zu einem beliebten Gemeinplatz fällig.“
  • Anmerkungen dienen dazu, das Gesagte aus der bearbeiteten Literatur zu belegen.
  • Anmerkungen gehören zur wissenschaftlichen Vorgehensweise, fremde Gedanken nicht unkritisch zu übernehmen, sondern zu prüfen, zu kritisieren und schließlich mit Anm. zu versehen.
  • „In den folgenden Anmerkungen werden 96 von ihnen auf gesicherte Quellen zurückgeführt.“

Substantiv

  • Äußerung zu einem Thema

Synonyme

  • Anmerkung

Oberbegriffe

  • Äußerung

Unterbegriffe

  • Nachbemerkung, Nebenbemerkung, Randbemerkung, Schlussbemerkung Vorbemerkung, Zwischenbemerkung

Charakteristische Wortkombinationen

  • dumme, gescheite, kluge, trockene, unangebrachte Bemerkung
  • eine Bemerkung machen

Exemple

  • Du kannst dir deine dummen Bemerkungen ruhig sparen.
  • „Immerhin tat ihm ihre überraschte Bemerkung gut, sodass er in einer fast überschwänglichen Stimmung zu den anderen Schauspielern auf die Bühne ging.“
  • „Max macht die sehr richtige Bemerkung, daß man etwas ähnliches wie hier auch in Prag veranstalten könnte und sollte.“

Kommentare: