Was ist der Unterschied zwischen Attest und Krankmeldung

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Attest und Krankmeldung

ist:
  • „Attest“ ist medizin eine ärztliche Bescheinigung oder ein Gesundheitszeugnis
  • „Krankmeldung“ ist information, dass eine Person aufgrund einer Erkrankung nicht zur Arbeit/Schule erscheint


Attest

Krankmeldung

Substantiv

  • Medizin eine ärztliche Bescheinigung oder ein Gesundheitszeugnis

Oberbegriffe

  • Urkunde

Unterbegriffe

  • Gesundheitsattest, Versicherungsattest

Charakteristische Wortkombinationen

  • ärztliches Attest

Wortbildungen

  • Attestpflicht, attestpflichtig

Exemple

  • Wenn man krank ist, muss man dem Arbeitgeber ein Attest vorlegen.
  • „Bei ihm bekam ich nämlich Atteste, um die Schule zu schwänzen.“

Substantiv

  • (meist mündliche) Information, dass eine Person aufgrund einer Erkrankung nicht zur Arbeit/Schule erscheint (auch umgangssprachlich: schriftliche Krankschreibung vom Arzt)

Sinnverwandte Wörter

  • Krankschreibung
  • für den Beleg: Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Arztzeugnis, Attest, AU-Bescheinigung, gelber Zettel, Krankenschein

Oberbegriffe

  • Information

Unterbegriffe

  • Abmelden, Blaumachen

Charakteristische Wortkombinationen

  • Krankmeldung am gleichen Tag, unverzügliche Krankmeldung, die Zahl der Krankmeldungen

Exemple

  • Die Krankmeldung beim Arbeitgeber ist unverzüglich vorzunehmen.
  • „Akuter Brech-Durchfall, das Mittagessen sei ihm nicht bekommen. Ja, natürlich werde er die Krankmeldung nachreichen.“

Kommentare: