Was ist der Unterschied zwischen Bewerbung und Einschreibung

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Bewerbung und Einschreibung

ist:
  • „Bewerbung“ ist handlung, mit der man sich um etwas bemüht, das man erreichen/haben möchte
  • „Einschreibung“ ist aufnahme/Eintrag in eine Liste/in ein Verzeichnis


Bewerbung

Einschreibung

Substantiv

  • Handlung, mit der man sich um etwas bemüht, das man erreichen/haben möchte
  • speziell: um einen Arbeitsplatz
  • kaufmännisch: das Bewerben
  • Dokument, mit dem man sich für etwas bewirbt

Synonyme

  • Bemühung, Kandidatur, Stellenbewerbung
  • Werbung
  • Wirtschaft: Akkvisition, Promotion
  • Bewerbungsschreiben, Bewerbungsunterlagen, Stellenbewerbung, Stellengesuch

Sinnverwandte Wörter

  • Vorstellung

Oberbegriffe

  • Bittstellung
  • Bittschrift

Unterbegriffe

  • Olympiabewerbung, Online-Bewerbung
  • Blindbewerbung, Initiativbewerbung

Charakteristische Wortkombinationen

  • persönliche Bewerbung
  • exemplarische, schriftliche Bewerbung

Wortbildungen

  • Bewerbungsgespräch, Bewerbungstermin, Bewerbungsvoraussetzung
  • Bewerbungsanschreiben, Bewerbungsbogen, Bewerbungsformular, Bewerbungsfoto, Bewerbungsfrist, Bewerbungsmappe, Bewerbungsschreiben, Bewerbungsunterlage

Exemple

  • Ihre Bewerbung kam nicht in die engere Auswahl, da sie überqualifiziert war.
  • Beispiele fehlen
  • Ihre Bewerbung ist leider unvollständig.

Substantiv

  • Aufnahme/Eintrag in eine Liste/in ein Verzeichnis
  • Hochschule Eintrag in das Verzeichnis der Student(inn)en

Synonyme

  • Immatrikulation

Sinnverwandte Wörter

  • Eintrag

Exemple

  • „Er sei Mitglied der deutschen Feuerwehr und werde für die nächsten Wahlen seine Einschreibung in den deutschen Wahlkataster veranlassen.“

Kommentare: