Was ist der Unterschied zwischen Borke und Rinde

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Borke und Rinde

ist:
  • „Borke“ ist äußerste, grob strukturierte Schicht bei Bäumen
  • „Rinde“ ist botanik: die äußere, meist härtere Schicht von Holzpflanzen


Borke

Rinde

Substantiv

  • äußerste, grob strukturierte Schicht bei Bäumen
  • getrocknete Oberfläche einer noch sichtbaren Wunde

Synonyme

  • Baumrinde
  • Grind, Schorf

Oberbegriffe

  • Rinde

Wortbildungen

  • :Borkenkäfer, Borkenschokolade, borkig

Exemple

  • Eichen haben eine sehr grobe Borke.
  • Pul nicht an der Borke!

Substantiv

  • Botanik: die äußere, meist härtere Schicht von Holzpflanzen
  • Anatomie: die äußere Schicht verschiedener Organe, etwa die Großhirnrinde (Cortex cerebri) oder die Nierenrinde
  • die äußere Umhüllung verschiedener Lebensmittel, etwa beim Brot (Brotkruste) oder beim Käse (Käserinde)

Synonyme

  • Borke
  • Kruste

Gegenwörter

  • Mark

Oberbegriffe

  • Gewebe

Unterbegriffe

  • Teile (Schichten): Borke, Bast
  • Birkenrinde, Zimtrinde
  • Nebennierenrinde, Nierenrinde, Pygeumrinde
  • Brotrinde, Käserinde

Charakteristische Wortkombinationen

  • Kork
  • Cortisol, Cortison

Wortbildungen

  • :berindet, entrinden
  • Rindenmulch

Exemple

  • Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein.
  • Aus der Rinde der Korkeiche stellte man Korken her.
  • Eine Niere besteht aus dem innenliegenden Mark mit seinen Pyramiden und der alles umhüllenden Rinde.
  • Manche essen den Käse mit Rinde.

Kommentare: