Was ist der Unterschied zwischen Chemiker und Chemikant

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Chemiker und Chemikant

ist:
  • „Chemiker“ ist auf einer Hochschule ausgebildeter Fachmann auf dem Gebiet der Chemie
  • „Chemikant“ ist facharbeiter in der chemischen Industrie, der am Produktionsprozess von chemischen Stoffen beteiligt ist


Chemiker

Chemikant

Substantiv

  • auf einer Hochschule ausgebildeter Fachmann auf dem Gebiet der Chemie

Synonyme

  • : Chemicus, Chemikus, , mitunter : Chemist

Gegenwörter

  • Astronom, Biologe, Geologe, Mathematiker, Mineraloge, Physiker

Oberbegriffe

  • Naturwissenschaftler

Unterbegriffe

  • Biochemiker, Diplomchemiker, Geochemiker, Physikochemiker

Wortbildungen

  • :Chemiefacharbeiter, Chemieingenieur, Chemielaborant, Chemielaborjungwerker, Chemielehrer, Chemieprofessor, Chemikant, Chemisch-technischer Assistent

Exemple

  • Wir müssen noch einen Chemiker und zwei Laboranten einstellen.
  • „Vor über 50 Jahren führte der amerikanische Chemiker Stanley Miller ein Experiment durch, um die Bedingungen auf der frühen Erde zu imitieren.“

Substantiv

  • Facharbeiter in der chemischen Industrie, der am Produktionsprozess von chemischen Stoffen beteiligt ist

Oberbegriffe

  • Facharbeiter

Exemple

  • Hildebert, der Chemikant, und Irminhild, die Chemikantin, brachten diese Nachtschicht gut hinter sich.

Kommentare: