Was ist der Unterschied zwischen Chromatin und Chromosom

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Chromatin und Chromosom

ist:
  • „Chromatin“ ist genetik, Zytologie: der Komplex aus Desoxyribonukleinsäure und Proteinen, aus dem die Chromosomen bestehen
  • „Chromosom“ ist biologie: eine Organisationsstruktur der DNS, dem Träger der Erbinformation


Chromatin

Chromosom

Substantiv

  • Genetik, Zytologie: der Komplex aus Desoxyribonukleinsäure und Proteinen, aus dem die Chromosomen bestehen

Unterbegriffe

  • Euchromatin, Heterochromatin

Wortbildungen

  • Chromosom

Exemple

  • „Grundbausteine des Chromatins sind feine fädige, etwa 10 nm dicke Stränge, die Nukleotidfilamente oder Chromonemen, die ihrerseits zu eine Überstruktur, der 30-nm-Chromatinfibrille, aufgeknäuelt sind.“

Substantiv

  • Biologie: eine Organisationsstruktur der DNS, dem Träger der Erbinformation

Synonyme

  • historisch gebrauchte Synonyme: Kernschleife und Zellkernschleife (Karl Heider 1906 und andere), Kernsegment (Oscar Hertwig 1906)

Oberbegriffe

  • DNS

Unterbegriffe

  • Autosom, Extrachromosom, Geschlechtschromosom, Gonosom, Halbchromosom, Heterochromosom, Satellitenchromosom, X-Chromosom, Y-Chromosom

Charakteristische Wortkombinationen

  • Entschlüsselung von Chromosomen, menschliches Chromosom; Chromosom Checkpoint

Wortbildungen

  • :chromosomal, Chromosomenaberration, Chromosomenanomalie, Chromosomendiagnostik, Chromosomenkondensation, Chromosomenmutation, Chromosomenreduktion, Chromosomensatz, Chromosomentheorie (der Vererbung),Chromosomenzahl

Exemple

  • Der Mensch hat 46 Chromosomen.

Kommentare: