Was ist der Unterschied zwischen Dieselmotor und Benzinmotor

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Dieselmotor und Benzinmotor

ist:
  • „Dieselmotor“ ist verbrennungsmotor, der nach dem von Rudolf Diesel erdachten Prinzip arbeitet
  • „Benzinmotor“ ist technik: Verbrennungsmotor, der mit Benzin betrieben wird


Dieselmotor

Benzinmotor

Substantiv

  • Verbrennungsmotor, der nach dem von Rudolf Diesel erdachten Prinzip arbeitet

Oberbegriffe

  • Motor, Verbrennungsmotor

Exemple

  • Dieselmotoren muss man vor dem Start vorglühen.
  • „Am Nachmittag sprang der Dieselmotor an, eine schwarze Wolke strich über die Pinasse hinweg, und als die Schiffsleute den lang gestreckten hölzernen Körper mit ihren Staken vom Ufer abdrückten, bemerkte ich ein erregtes Kribbeln im Bauch.“
  • „Der Raum war länglich und schmal, und an der rechten langen Wand stand der Dieselmotor.“

Substantiv

  • Technik: Verbrennungsmotor, der mit Benzin betrieben wird

Synonyme

  • Ottomotor

Oberbegriffe

  • Verbrennungsmotor, Motor

Exemple

  • Dieses Motorrad hat einen leistungsstarken Benzinmotor.
  • „Um die Explosionsgefahr bei Benzin- und Gasolinmotoren zu verhindern, entschied sich die Germania-Werft für einen Petroleum- oder Ölmotor und sah bereits eine Anordnung der Kraftstoffbehälter im Außenschiff vor.“

Kommentare: