Was ist der Unterschied zwischen Dozent und Professor

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Dozent und Professor

ist:
  • „Dozent“ ist eine Person, die in der Lehre tätig ist
  • „Professor“ ist forscher und Lehrer an einer wissenschaftlichen Hochschule; Professoren können auch in leitenden Funktionen in Behörden mit Forschungseinrichtung oder außeruniversitären Forschungsorganisationen arbeiten


Dozent

Professor

Substantiv

  • eine Person, die in der Lehre tätig ist

Oberbegriffe

  • Akademiker, Lehrkraft; Lehrperson; Pädagoge

Unterbegriffe

  • Diätendozent, Gastdozent, Hochschuldozent, Philosophiedozent, Privatdozent, Universitätsdozent, Wahrnehmungsdozent
  • Literaturdozent

Wortbildungen

  • :Dozentenstelle, Dozententätigkeit, Dozentur

Exemple

  • Die Lehrtätigkeit des Dozenten bzw. der Dozentin erstreckt sich hauptsächlich auf Vorlesungen und Seminare.
  • „Betreut wurde die Arbeit von einem Doktorvater, der seine Laufbahn als Dozent an den Pädagogischen Hochschulen in Braunschweig und Neuss begonnen hatte - jeweils Einrichtungen, die kein Promotionsrecht hatten.“
  • „Ihrer Ansicht nach war der Mann ein hervorragender Dozent gewesen.“
  • „Ich wurde Lehrer an einer kleinen Schule in Malawi und danach Dozent an der Universität Makere in Uganda.“

Substantiv

  • Forscher und Lehrer an einer wissenschaftlichen Hochschule; Professoren können auch in leitenden Funktionen in Behörden mit Forschungseinrichtung oder außeruniversitären Forschungsorganisationen arbeiten
  • Titel der Gymnasiallehrer in Österreich, auch (wie in Baden-Württemberg) ehrenhalber verliehen

Synonyme

  • Hochschullehrer

Gegenwörter

  • Privatdozent

Unterbegriffe

  • Akademieprofessor, Assistenzprofessor, Fachhochschulprofessor, Gastprofessor, Gymnasialprofessor, Hochschulprofessor, Honorarprofessor, Juniorprofessor, Seniorprofessor, Spagatprofessor, Titularprofessor, Universitätsprofessor
  • Außerordentlicher Professor, Ordentlicher Professor
  • fachbezogen: Akustikprofessor, Architekturprofessor, Astronomieprofessor, Botanikprofessor, Chemieprofessor, Ethikprofessor, Geografieprofessor, Geologieprofessor, Geomorphologieprofessor, Geschichtsprofessor, Juraprofessor, Linguistik-Professor, Literaturprofessor, Medizinprofessor, Musikprofessor, Pädagogikprofessor, Parapsychologieprofessor, Philologieprofessor, Physikprofessor, Psychologieprofessor, Semiotikprofessor, Soziologieprofessor, Sportprofessor, Theologieprofessor, Wirtschaftsprofessor

Charakteristische Wortkombinationen

  • mit Adjektiv: emeritierter Professor , zerstreuter Professor

Wortbildungen

  • :Adjektive/Adverbien: professoral
  • :Substantive: Professorenschaft, Professorentitel, Professorentum, Professorenwitwe, Professorenwürde, Professur

Exemple

  • Zu den Dienstaufgaben von Professoren gehören in der Regel Forschung, Lehre und Mitarbeit in der Selbstverwaltung.
  • „Er stammt aus der Bibliothek von Professor Gomperz.“
  • „Sie lernte August Wilhelm Schlegel kennen, der als Professor für Literatur und Kunstgeschichte an der neuen Bonner Universität tätig war.“
  • „Der Professor lächelte fast mitleidig.“

Kommentare: