Was ist der Unterschied zwischen Ergotherapeut und Physiotherapeut

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Ergotherapeut und Physiotherapeut

ist:
  • „Ergotherapeut“ ist medizin Mann, der sich beruflich mit der Ergotherapie beschäftigt
  • „Physiotherapeut“ ist angehöriger eines Heilhilfsberufes, der nach ärztlicher Verordnung physikalische Behandlungen anbietet


Ergotherapeut

Physiotherapeut

Substantiv

  • Medizin Mann, der sich beruflich mit der Ergotherapie beschäftigt

Oberbegriffe

  • Therapeut

Exemple

  • „Ihre eigene Tochter ist jetzt anderthalb, und bei ihnen ist es der Mann, der in seinem Job als Ergotherapeut aussetzt, sie ernährt die Familie.“
  • „Seit 1983 bieten die Blindow-Schulen eine dreijährige Ausbildung zum Ergotherapeuten an.“
  • „Mit der Einführung von Bachelor und Master hat deshalb auch die Akademisierung von Berufen wie Physiotherapeut, Logopäde oder Ergotherapeut begonnen.“

Substantiv

  • Angehöriger eines Heilhilfsberufes, der nach ärztlicher Verordnung physikalische Behandlungen anbietet

Synonyme

  • veraltet: Krankengymnast

Oberbegriffe

  • Heilhilfsberuf, Beruf

Exemple

  • Er ließ sich zum Physiotherapeuten ausbilden.
  • Wenn du wieder Schmerzen hast, dann vereinbare doch einen Behandlungstermin beim Physiotherapeuten.
  • „Physiotherapeut ist hier ein Beruf fürs Leben, er ist zu Recht der Lieblingsarzt der Deutschen.“

Kommentare: