Was ist der Unterschied zwischen Grippe und Erkältung

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Grippe und Erkältung

ist:
  • „Grippe“ ist medizin akute, fieberhafte Virusinfektion, vorwiegend mit Entzündung der Atemwege, welche endemisch, epidemisch oder pandemisch auftritt und durch das Influenzavirus verursacht wird
  • „Erkältung“ ist erkrankung, Infektion der Atemwege


Grippe

Erkältung

Substantiv

  • Medizin akute, fieberhafte Virusinfektion, vorwiegend mit Entzündung der Atemwege, welche endemisch, epidemisch oder pandemisch auftritt und durch das Influenzavirus verursacht wird
  • grippaler Infekt, der durch andere Viren verursacht wird und meist mit Kopfschmerzen und Fieber verbunden ist
  • Epidemie, bei der sehr viele Menschen an dieser Virusinfektion erkranken

Synonyme

  • Influenza, echte Grippe, Virusgrippe
  • Erkältung, Schnupfen
  • Grippeepidemie

Oberbegriffe

  • Krankheit, Virusinfektion
  • Infekt
  • Epidemie

Unterbegriffe

  • Schweinegrippe, Vogelgrippe
  • örtlich: Hongkong-Grippe; asiatische Grippe, mexikanische Grippe, spanische Grippe
  • Sommergrippe, Wintergrippe

Charakteristische Wortkombinationen

  • an Grippe erkranken, eine Grippe verschleppen
  • eine abgeklungene Grippe, abklingende Grippe, ausgeheilte Grippe, auskurierte Grippe, banale Grippe, echte Grippe, fiebrige Grippe, grassierende Grippe, handfeste Grippe, harmlose Grippe, hartnäckige Grippe, leichte Grippe, normale Grippe, schwere Grippe, starke Grippe, tödliche Grippe, trotz Grippe, tückische Grippe, überstandene Grippe, üble Grippe, vermeintliche Grippe, verschleppte Grippe

Wortbildungen

  • :grippig
  • Grippeanfall, grippeartig, Grippebazillus, Grippeepidemie, Grippeerkrankung, Grippeimpfung, grippekrank, Grippekranker, Grippepneumonie, Grippevirus, Grippewelle
  • Grippewetter, Grippezeit

Exemple

  • Vor allem für ältere Menschen oder kleine Kinder kann eine Grippe gefährlich sein.
  • „Am siebten Februar war die Temperatur auf minus einundzwanzig Grad gesunken, siebenunddreißig Berliner waren an der Grippe verstorben, Risse im Asphalt hatten den Verkehr lahmgelegt.“
  • Leider habe ich mir wieder eine Grippe eingefangen.
  • Beispiele fehlen

Substantiv

  • Erkrankung, Infektion der Atemwege (zum Beispiel Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Katarrh)

Synonyme

  • grippaler Infekt, Pips, Verkühlung

Gegenwörter

  • Gesundheit, Wohlbefinden

Oberbegriffe

  • Krankheit

Unterbegriffe

  • Katarrh, Schnupfen, Husten, Heiserkeit

Charakteristische Wortkombinationen

  • sich eine Erkältung holen

Wortbildungen

  • erkälten, Erkältungskrankheit, Erkältungsgefahr

Exemple

  • Als er abends im T-Shirt nach Hause kam, holte er sich eine Erkältung.
  • „Allerdings war das Wissen über die korrekte Anwendung von Antibiotika äußerst lückenhaft: So glauben 65 Prozent, dass Antibiotika gegen Erkältungen und Schnupfen helfen - dabei richten solche Medikamente gegen Viruserkrankungen nichts aus und helfen nur gegen bakterielle Infektionen.“

Kommentare: