Was ist der Unterschied zwischen Kabeljau und Dorsch

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Kabeljau und Dorsch

ist:
  • „Kabeljau“ ist speisefisch, der im nördlichen Atlantik verbreitet ist;
  • „Dorsch“ ist ichthyologie Bezeichnung für den in der Ostsee gefangenen Kabeljau sowie kleinere Exemplare aus Nordsee und Atlantik


Kabeljau

Dorsch

Substantiv

  • Speisefisch, der im nördlichen Atlantik verbreitet ist; (Gadus morhua)

Synonyme

  • Dorsch
  • wissenschaftlich: Gadus morhua

Gegenwörter

  • Schellfisch, Seelachs

Oberbegriffe

  • Speisefisch, Fisch

Unterbegriffe

  • (getrocknet:) Stockfisch
  • (gesalzen und getrocknet:) Klippfisch, Laberdan

Exemple

  • Kabeljau ist eine andere Bezeichnung für Dorsch.

Substantiv

  • Ichthyologie Bezeichnung für den in der Ostsee gefangenen Kabeljau (Gadus morhua) sowie kleinere (jüngere) Exemplare aus Nordsee und Atlantik
  • die Familie Gadidae, zu der der Kabeljau gehört, auf dem Markt oft mit dem Überbegriff Seelachs bezeichnet

Synonyme

  • Kabeljau

Gegenwörter

  • Schellfisch

Oberbegriffe

  • Speisefisch, Fisch

Unterbegriffe

  • getrocknet: Stockfisch
  • gesalzen und getrocknet: Klippfisch

Exemple

  • Ohne Dorsch gibt’s keinen Stockfisch.
  • Beispiele fehlen

Kommentare: