Was ist der Unterschied zwischen Kickboxen und Boxen

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Kickboxen und Boxen

ist:
  • „Kickboxen“ ist sport: eine Kampfsportart, die mit den Fäusten und den Füßen betrieben wird
  • „Boxen“ ist sport: eine Kampfsportart, die mit den Fäusten betrieben wird


Kickboxen

Boxen

Substantiv

  • Sport: eine Kampfsportart, die mit den Fäusten und den Füßen betrieben wird

Oberbegriffe

  • Boxen, Kampfsport

Wortbildungen

  • :Kickboxer, Kickboxhandschuh, Kickboxring, Kickboxweltmeister

Exemple

  • Kickboxen wird von ehemaligen Boxern meist mit dem Schwerpunkt der Fäuste gefochten, was ein Nachteil für diese Sportler ist.

Substantiv

  • Sport: eine Kampfsportart, die mit den Fäusten betrieben wird

Synonyme

  • Boxsport, Faustkampf, Pugilismus

Unterbegriffe

  • Kickboxen, Schattenboxen
  • Amateurboxen, Profiboxen

Wortbildungen

  • :Boxer, Boxball, Boxbirne, Boxhandschuh, Boxring, Boxschuh, Boxweltmeister

Exemple

  • Ich bin beim Boxen k. o. gegangen.

Deklinierte Form


Kommentare: