Was ist der Unterschied zwischen Spülung und Conditioner

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Spülung und Conditioner

ist:
  • „Spülung“ ist bauteil am WC, das alles aus dem Toilettenbecken in dem Abfluss spült
  • „Conditioner“ ist haarpflegeprodukt, das nach der Haarwäsche aufgetragen wird


Spülung

Conditioner

Substantiv

  • Bauteil am WC, das alles aus dem Toilettenbecken in dem Abfluss spült
  • mit Wasser oder einem flüssigen Medikament erfolgende Reinigung
  • Pflegemittel, das nach dem Waschen ins Haar gegeben und anschließend wieder ausgewaschen wird

Synonyme

  • Klospülung, Toilettenspülung, Wasserspülung, WC-Spülung
  • Haarspülung

Oberbegriffe

  • Bauteil
  • Behandlungsmaßnahme
  • Pflegemittel

Unterbegriffe

  • Darmspülung, Magenspülung, Mundspülung, Nasenspülung, Ohrspülung, Scheidenspülung, Vaginalspülung/Vaginaspülung

Exemple

  • Du hast vergessen, die Spülung zu betätigen!
  • Seit gestern ist unsere Spülung kaputt, der Handwerker wurde bereits verständigt.
  • Vom Arzt wurde ihm eine Spülung verordnet.
  • Der Ohrenarzt musste eine Spülung machen.
  • Für die Haarpflege verwendet sie immer eine Spülung.

Substantiv

  • Haarpflegeprodukt, das nach der Haarwäsche aufgetragen wird

Synonyme

  • Haarspülung, Pflegespülung

Sinnverwandte Wörter

  • Haarbalsam, Haarkur, Packung, Spülung

Oberbegriffe

  • Pflegeprodukt

Exemple

  • Mit dem Shampoo das Haar waschen, dann den Conditioner in das noch feuchte Haar einmassieren und kurz einwirken lassen, mit reichlich Wasser ausspülen.
  • „Shampoos sollen säubern, Spülungen oder Conditioner vor Umwelteinflüssen schützen und Kuren kaputte Fasern stärken.“

Kommentare: