Was ist der Unterschied zwischen Tourismus und Touristik

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Tourismus und Touristik

ist:
  • „Tourismus“ ist wirtschaft Gesamtheit des Fremdenverkehrs
  • „Touristik“ ist organisiertes Reisen, der Verkehr von Fremden


Tourismus

Touristik

Substantiv

  • Wirtschaft Gesamtheit des Fremdenverkehrs

Synonyme

  • Fremdenverkehr

Unterbegriffe

  • Abenteuertourismus, Autotourismus, Bahntourismus (→ Eisenbahntourismus), Drogentourismus, Ferntourismus, Geschichtstourismus, Gesundheitstourismus, Grenztourismus, Hochzeitstourismus, Individualtourismus, Jagdtourismus, Katastrophentourismus, Kulturtourismus, Kurtourismus, Massentourismus, Medizintourismus, Ökotourismus, Pauschaltourismus, Prostitutionstourismus, Sextourismus, Skitourismus, Sozialtourismus, Städtetourismus, Tanktourismus, Wandertourismus, Weltraumtourismus, Wien-Tourismus
  • übertragen: Abfalltourismus, Mülltourismus

Wortbildungen

  • :Tourismusbetrieb, Tourismusboom, Tourismusbranche, Tourismusbüro, Tourismusexperte, Tourismusfachwirt, Tourismusgeschäft, Tourismusindustrie, Tourismuskaufmann, Tourismusland, Tourismusmesse, Tourismusminister, Tourismusministerium, Tourismusorganisation, Tourismusschule, Tourismussommer, Tourismus-Krise, Tourismusverband, Tourismuswirtschaft

Exemple

  • „Auch im Tourismus wird dieses vage historische Gefühl kultiviert und genutzt.“
  • „Der Tourismus stellt in Koblenz einen bedeutenden ökologischen und ökonomischen Einflussfaktor dar.“
  • „An manchen Ecken sieht Berlin nachts trotz des Tourismus gespenstisch, gar ausgestorben aus.“
  • „Beim Tourismus galt seit jeher, schon seit der Kavalierstour, dass Hunger und Elend nie weit von den Fünfsternehotels entfernt sind.“

Substantiv

  • organisiertes Reisen, der Verkehr von Fremden
  • Wirtschaft: Branche, die sich mit der Vermittlung von Reisen und der Betreuung von Reisenden beschäftigt

Synonyme

  • Tourismus, Fremdenverkehr
  • Tourismus, Fremdenverkehrsbranche

Oberbegriffe

  • Wirtschaft

Wortbildungen

  • :Bustouriskik, Seetouristik, Touristikbörse, Touristikbranche, Touristikbüro, Touristiker, Touristikerin, Touristikexperte, Touristikfachfrau, Touristikfachmann, Touristikfirma, Touristikgeschäft, Touristikgesellschaft, Touristikgruppe, Touristikindustrie, Touristikinformation, Touristikjahr, Touristikkonzern, Touristikmanager, Touristikmanagerin, Touristikmarkt, Touristikmesse, Touristikroute, Touristiksaison, Touristiksparte, Touristikunternehmen, Touristikunternehmer, Touristikunternehmerin, Touristikveranstalter, Touristikveranstalterin, Touristikverband, Touristikwerbung, Touristikzentrale, Touristikzentrum

Exemple

  • Sind sie auch so von in Gruppen organisierter Touristik begeistert?
  • Das Geschäftsfeld von Frau Müller-Lüdenscheid ist die Touristik- sie vermietet Fahrräder.
  • „Das Datum dieser Erfindung wird als Wendepunkt in die Geschichte der deutschen Touristik eingehen.“

Kommentare: