Was ist der Unterschied zwischen Whisky und Bourbon

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Whisky und Bourbon

ist:
  • „Whisky“ ist alkoholisches Getränk, das aus Gerste oder Malz durch Fermentierung und Destillation gewonnen wird
  • „Bourbon“ ist alkoholisches Getränk: Amerikanischer Whisky, dessen Basis 51 % Mais und 49 % Roggen enthält. Der destillierte Bourbon wird in innen angekohlten Eichenfässern gelagert. Dies macht seinen milden Geschmack aus


Whisky

Bourbon

Substantiv

  • alkoholisches Getränk, das aus Gerste oder Malz durch Fermentierung und Destillation gewonnen wird

Synonyme

  • Whiskey

Oberbegriffe

  • Getränk

Unterbegriffe

  • Bourbon, Canadian Whisky, Grain Whisky, Malt Whisky, Rye Whisky, Scotch Whisky
  • Irish Whiskey

Charakteristische Wortkombinationen

  • eine Flasche Whisky, ein Glas Whisky, einen Whisky pur trinken, einen Whisky mit Eis trinken

Wortbildungen

  • Whiskyflasche, Whiskyglas

Exemple

  • Ein Glas Whisky, bitte!
  • „Lady Death bekam ihren Whisky, kippte ihn und wandte sich an Céline.“

Substantiv

  • Alkoholisches Getränk: Amerikanischer Whisky, dessen Basis 51 % Mais und 49 % Roggen enthält. Der destillierte Bourbon wird in innen angekohlten Eichenfässern gelagert. Dies macht seinen milden Geschmack aus.

Gegenwörter

  • Scotch
  • Malt Whisky, Grain Whisky, Rye Whisky, Scotch Whisky, Irish Whisky, Canadian Whisky

Oberbegriffe

  • Whisky

Unterbegriffe

  • Straight Bourbon, Blended Straight Bourbon, Blended Bourbon

Exemple

  • Trinkst du lieber einen Bourbon oder einen Scotch?

Kommentare: