Was ist der Unterschied zwischen Wiener und Bockwurst

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen Wiener und Bockwurst

ist:
  • „Wiener“ ist einwohner der Stadt Wien
  • „Bockwurst“ ist deutsche Wurstsorte

„Wiener“ ist

aus Wien stammend, zu Wien gehörig.


Wiener

Bockwurst

Substantiv

  • Einwohner der Stadt Wien

Gegenwörter

  • Berliner

Oberbegriffe

  • Österreicher

Unterbegriffe

  • Wahlwiener

Charakteristische Wortkombinationen

  • Wiener Zentralfriedhof

Wortbildungen

  • :wienern, wienerisch, Wiener Kreis, Wienerwald

Exemple

  • Die Wiener sind bekannt für ihren schwarzen Humor.
  • „Da hat ein 49-jähriger Wiener nicht schlecht gestaunt, als er sich die gerade geschossenen Landschaftsfotos auf einer neu gekauften Speicherkarte angeschaut hat.“

Adjektiv

  • aus Wien stammend, zu Wien gehörig

Synonyme

  • wienerisch, veraltet: wienisch

Charakteristische Wortkombinationen

  • Wiener Schmäh

Wortbildungen

  • :Wiener Blut (Operetten- und Walzertitel mit Text von Victor Léon und Musik von Johann Strauß (Sohn) ), Wiener Partie, Wiener Walzer, Wiener Würstchen, Wiener Schnitzel

Exemple

  • Der Wiener Schmäh ist über den deutschen Sprachraum hinaus bekannt.
  • „In zwei Jahren solle die Wiener Basis auf 14 bis 15 Mittelstrecken-Flieger und in fünf Jahren auf 30 Jets wachsen, sagte IAG-Chef Willie Walsh am Dienstag zum Start der neuen Billigfluglinie mit zunächst vier Flugzeugen.“

Substantiv

  • Familienname

Exemple

  • Norbert Wiener war ein Mathematiker und gilt als Vater der Kybernetik.

Substantiv

  • deutsche Wurstsorte

Synonyme

  • Rote Wurst

Gegenwörter

  • Beispiele für Antonymie im weiteren Sinne: Blutwurst, Bratwurst, Cervelatwurst, Jagdwurst, Leberwurst, Rotwurst

Oberbegriffe

  • Wurst, Fleischerzeugnis, Lebensmittel

Exemple

  • Am besten schmeckt Bockwurst mit Senf und Bockbier.
  • „Sie schlenderte mit einer Bockwurst in der Hand zum Ausgang.“

Kommentare: