Aber

Der Unterschied zwischen Wenn und Aber

ist:
  • „Wenn“ ist einschränkende Bedingung
  • „Aber“ ist substantivierung von aber; ein Einwand, eine Entgegnung, ein Widerspruch; Verwendung in der Verbindung Wenn und Aber


„Aber“ ist

substantivierung von aber; ein Einwand, eine Entgegnung, ein Widerspruch; Verwendung in der Verbindung Wenn und Aber.

„sondern“ ist

gehoben: trennen.

„sondern“ ist

den Gegensatz nach einem negierten Satzteil einleitend.