Wahrnehmung

Der Unterschied zwischen Reiz und Wahrnehmung

ist:
  • „Reiz“ ist äußere oder innere Einwirkung auf einen Organismus
  • „Wahrnehmung“ ist psychologie: Aufnahme und Verarbeitung physikalischer und psychischer Reize durch Sinneszellen oder -organe ; Sinneserfahrung


Der Unterschied zwischen Empfindung und Wahrnehmung

ist:
  • „Empfindung“ ist neurologie sinnliche Wahrnehmung, körperliches Gefühl
  • „Wahrnehmung“ ist psychologie: Aufnahme und Verarbeitung physikalischer und psychischer Reize durch Sinneszellen oder -organe ; Sinneserfahrung


Der Unterschied zwischen Wahrnehmung und Beobachtung

ist:
  • „Wahrnehmung“ ist psychologie: Aufnahme und Verarbeitung physikalischer und psychischer Reize durch Sinneszellen oder -organe ; Sinneserfahrung
  • „Beobachtung“ ist kein Plural: gezielte, bewusste Untersuchung, Wahrnehmung von etwas