vergeblich

„vergeblich“ ist

in Scheitern resultierend.

„vergebens“ ist

zu keinem Erfolg führend.