Was ist der Unterschied zwischen Neidisch und Eifersüchtig

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen neidisch und eifersüchtig

ist:
  • „neidisch“ ist von Neid getrieben; erfüllt von Neid
  • „eifersüchtig“ ist eifersucht verspürend, von Eifersucht bestimmt


neidisch

eifersüchtig

Adjektiv

  • von Neid getrieben; erfüllt von Neid

Synonyme

  • neidvoll

Exemple

  • Sie war zuerst neidisch, als sie von seinem Lottogewinn erfuhr, doch im Nachhinein stellte sich der Gewinn eher als Fluch dar.

Adjektiv

  • Eifersucht verspürend, von Eifersucht bestimmt

Sinnverwandte Wörter

  • neidisch

Unterbegriffe

  • stockeifersüchtig

Charakteristische Wortkombinationen

  • eifersüchtig sein (Verlustangst haben); auf jemanden oder etwas eifersüchtig sein (neidisch sein); jemanden oder etwas eifersüchtig beobachten, verfolgen

Exemple

  • Ich bin nicht eifersüchtig, wie oft soll ich das noch sagen!
  • Ihr zweiter Mann ist noch eifersüchtiger als der erste.
  • Die eifersüchtige Sekretärin verfolgte die Frau ihres Chefs.
  • Du bist doch nicht etwa eifersüchtig auf mich?
  • Eifersüchtig musterte sie ihre Rivalin.
  • „In seiner pompösen Hotelsuite in Los Angeles trank sich Johnny Fontane einen Rausch an, wie jeder andere eifersüchtige Ehemann.“

Kommentare: