Was ist der Unterschied zwischen Partizipativ und Partizipatorisch

Auf Facebook teilenAuf WhatsApp teilenURL in Zwischenablage kopieren

Der Unterschied zwischen partizipativ und partizipatorisch

ist:
  • „partizipativ“ ist durch Beteiligung, Teilhabe oder Einbindung aller Betroffenen bestimmt
  • „partizipatorisch“ ist auf Partizipation gründend


partizipativ

partizipatorisch

Adjektiv

  • durch Beteiligung, Teilhabe oder Einbindung aller Betroffenen bestimmt

Sinnverwandte Wörter

  • demokratisch, gleichberechtigt beteiligt, kooperativ

Gegenwörter

  • autoritär, fremdbestimmt, patriarchalisch

Charakteristische Wortkombinationen

  • partizipative Modelle, Strukturen, Systeme; partizipative Forschung, Zusammenarbeit; partizipatives Management

Exemple

  • Die partizipative Zusammenarbeit beinhaltet also eine Abfolge von gemeinsamem Handeln (Aktion) und Auswertung (Reflexion).
  • Partizipative Informationsstrukturen wie Wikipedia expandieren ungebremst.

Adjektiv

  • auf Partizipation (=Teilhabe) gründend

Charakteristische Wortkombinationen

  • partizipatorische Demokratie; partizipatorische Unternehmensführung

Exemple

  • In der Mehrheit der Basiseinheiten ist eine Mehrheit von Bürgern dauerhaft zur Wahl politisch fähiger Anhänger der partizipatorischen Demokratie motiviert.
  • Soziokulturelle Animation gilt als klassischer Ansatz partizipatorischer Kulturarbeit, .
  • Der springende Punkt bei partizipatorischen Kulturvermittlungsprojekten ist, dass man sich nicht FÜR eine Gruppe sondern MIT einer Gruppe ein Angebot überlegt und erarbeitet.

Kommentare: